Die Aufhebung des Mindestkurses der SNB kam überraschend und trifft die Schweizer Unternehmen hart. Die unmittelbare Aufwertung des Schweizerfrankens erhöht den Anpassungsdruck zusätzlich und könnte viele exportorientierte Unternehmen in ihrer Existenz bedrohen. Unternehmer sind daher gezwungen einen Teil der Preissteigerungen mit Verminderung der Lohnkosten zu kompensieren. Ökonomen rechnen mit einer deutlichen Verlangsamung des wirtschaftlichen Wachstums um 1 % – 1.5 % und einem weiteren Anstieg der Arbeitslosigkeit von über einem halben Prozent.

Was droht den Unternehmen?

Schweizer Exporteure dürften durch die Aufwertung des Schweizer Frankens rund fünf Milliarden verlieren, rechnet die UBS. Mit einem Exportanteil von rund 60 Prozent ist Europa der mit Abstand wichtigste Absatzmarkt. Die anhaltende Aufwertung des Frankens gegenüber dem Euro beschleunigt den Anpassungsdruck und führt zu schmerzhaften Entscheidungen. Unternehmen reagieren mit Massnahmen wie:

  • Arbeitszeitverlängerung
  • Lohnreduktion
  • Produktionsverlagerung
  • Stellenabbau

Verschiedene Exportunternehmen haben bereits den Abbau von Arbeitsplätzen beschlossen und die Verlagerung von Produktionsstätten ins Ausland angekündigt. Die Industrie ist sich Anpassungen gewohnt. Der Entscheid der SNB kam jedoch überraschend und die Auswirkungen unmittelbar. Gefordert sind daher rasch wirksame Entscheide. Stellenabbau ist ein gewichtiger Teil dieser unternehmerisch notwendigen Massnahmen.

Wir haben reagiert und für betroffene Unternehmen ein optimales Unterstützungsangebot geschaffen. Mit unserem „Career Booster“ unterstützen wir bei der effizienten Umsetzung der Massnahmen und Entlastung der Organisationen. Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit herausfordernden Change Management Situationen und Begleiten von betroffenen Mitarbeitenden. Sprechen Sie mit uns, wenn auch Sie von dem SNB-Entscheid direkt betroffen sind.

Weltweite Präsenz

  • Eines der Top Ten Executive Search Netzwerke der Welt
  • Mehr als 48 Offices in über 34 Ländern
  • Führend seit über 25 Jahren

Kontakt

Level Consulting AG
Mühlebachstrasse 70
CH-8008 Zurich


E-Mail:
level@levelconsulting.ch

Tel. +41 44 366 66 33

» Zum Kontaktformular

Folgen Sie uns!